Mitarbeiterbefragung zu krankheitsbedingter Fehlzeiten

Die Durchführung einer Mitarbeiterbefragung zur Ermittlung von Ursachen krankheitsbedingter Fehlzeiten ist mitbestimmungspflichtig nach BetrVG § 87 (1) Nr. 7 und der §§ 3 und 5 ArbSchG.

LAG Hessen 29.8.2003, AZ 5 Ta BV Ga91/02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte erst die Aufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.