Unterstützung bei der Einführung eines BGM

Steuervorteile:  Der Staat unterstützt Sie!

Arbeitgeber, die in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter investieren, können bis 500 € je Mitarbeiter/Jahr als Betriebsausgaben absetzen. [Jahressteuergesetz 2009]

Krankenkassen:Zuschuss (§20 SGB V)
Präventive Maßnahmen die dazu dienen, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu verbessern sind bezuschussungsfähig.

Gesundheit-Bonus (§65a SGB V)
Krankenkassen können in ihrer Satzung vorsehen, dass Arbeitgeber für Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung einen Zuschuss erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte erst die Aufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.