6. Einführung, Durchführung, Verbesserung

Die Durchführung des BGM erfolgt in vier Schritten.

Zunächst erfolgt die Gefahrenanalyse, anschließend werden konkrete Maßnahmen zur Gesundheitsförderung oder zu Organisationsänderungen festgehalten. Im dritten Schritt erfolgt die Umsetzung dieser Maßnahmen, welche im vierten und letzten Schritt bewertet werden. Die nachfolgende Grafik stellt die 4 Schritte kurz dar. Nachfolgend wird genauer auf diese eingegangen:

Quelle: UNI Bielefeld

Im Folgenden ein mögliches Vorgehen! » 6. Einführung, Durchführung, ...