Burnout: Entwicklungsphasen der Krankheit

Ein entstehendes Burn Out Syndrom wurde von der Medizin in 5 Phasen eingeteilt:

  • Burn Out Phase  1.  Enthusiasmus
  • Burn Out Phase  2.  Stagnation
  • Burn Out Phase  3.  Frustration
  • Burn Out Phase  4.  Apathie
  • Burn Out Phase  5.  Burn Out Syndrom

 Burn Out Phasen: 1. Enthusiasmus

„Nur wer mal gebrannt hat, kann auch ausbrennen“

Burn Out Phasen: 2. Stagnation

Je mehr ich mich anstrenge, umso erfolgreicher bin ich.  Dieses Bild kommt nun ins Wanken. Die Reaktion darauf sind unbewusste Ängste, Spannung, Reizbarkeit und Erschöpfung.

Burn Out Phasen: 3. Frustration

Es werden Ihnen Ihre Grenzen gezeigt. Dies führt zu einem tiefen Frustrationsgefühl.

Burn Out Phasen: 4. Apathie

Die Apathie wird durch Arbeitspsychologen oft auch bezeichnet als „die innere Kündigung“. Die Arbeit wird auf das allernotwendigste reduziert. Veränderungen werden gemieden und Probleme nicht beachtet.

Burn Out Phasen: 5. Das Burn Out Syndrom!

Das Burn Out Syndrom ist eine schwere Lebenskrise. Diagnose und Therapie gehören in professionelle Hände. Es entstehen Gefühle von Sinnlosigkeit, Versagen und Misstrauen.

Quelle und mehr: www.burn-out-symtome.com

Burnout: Seminarangebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte erst die Aufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.