Demografischer Wandel

„Der demografische Wandel beschreibt die Veränderung der Altersstruktur in Deutschland. Die Trends für die kommenden Jahre sind gut abzuschätzen: In Deutschland werden bis 2020 weniger Menschen leben. Gleichzeitig steigt der Anteil älterer Menschen. Demografischer Wandel und veränderte sozialpolitische Rahmenbedingungen schaffen neue Herausforderungen für Unternehmen und Beschäftigte. In den Unternehmend sind die Themen der kommenden Jahre alternde Belegschaften, eine sinkende Zahl junger Nachwuchskräfte, ein höheres Renteneintrittsalter.

Beschäftigungsfähigkeit für den demografischen Wandel

Beschäftigungsfähigkeit, auch „employability“ genannt, ist ein Konzept, das Unternehmen und Beschäftigte dabei unterstützt, Arbeit zukunftsfähig zu gestalten. Das macht fit für den demografischen Wandel. Fördernde betriebliche Angebote und die Initiative der Beschäftigten bilden die Voraussetzung für die Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit. Bessere Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit nutzen Unternehmen, Betriebsräten und Beschäftigten. Das motiviert gemeinsam aktiv zu werden.“ (Quelle: http://www.demobib.de/bib/)

Der demografische Wandel ist daher ein wesentlicher Punkt der Motivation für ein betriebliches Gesundheitsmanagements.

Weitere links und downloads zu diesem Thema:

 

  • TBS-NRW- demo BiB: Den demografischen Wandel betrieblich gestalten

Beschäftigungsfähigkeit und demografischer Wandel im Unternehmen

 

Seminar zu diesem Thema: Älter werden im Betrieb

Beratung zu diesem Thema: Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte erst die Aufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.